Waxing oder Sugaring sind beides Möglichkeiten sich von lästigen Haaren zu befreien.

 

Die Sugaring- Anwendung ist die deutlich schmerzfreiere Methode gegenüber dem Waxing  und sie hält länger an! Die lauwarme Zuckerpaste wird auf die Haut aufgetragen und ähnlich wie beim Waxing ruckartig abgezogen. Da diese Methode mit der Haarwuchsrichtung abgezogen wird ist diese Methode deutlich schmerzfreier als die Waxing-Methode. Die Sugaring- Paste umfasst schließlich nur das Haar, somit wird die Haut nicht in Mitleidenschaft gezogen.

 

Bei der Waxing- Anwendung haftet das Wachs besser, somit lassen sich deutlich mehr Haare gleichzeitig entfernen. Zudem öffnen sich die Poren und das Haar wird leichter entfernt.

 

Je nach Hauttyp eignet sich eher ein Waxing oder Sugaring, dies können wir gerne bei einem persönlichen Gespräch und Hautcheck für Sie herausfinden.

 

 

 

Download
google18160ca783fccbe2 (1).html
HTML Dokument 53 Bytes